"Adventskranz"


Natürlich ist ein "richtiger" Adventskranz aus Tanne und rund und hat vier verschieden große Kerzen.
Und vielleicht gibt es bis zum Sonntag auch so einen bei uns. 
Ist ja noch jede Menge Zeit ;-)
Aber auf unserem kleinen Lieblings-Frühstücksplatz steht schon ein anderer...






Schön schlicht ... und unser "Kleiner" musste noch sein Reh dazustellen.

(Und nach Weihnachten können die Zahlen einfach abgenommen werden - 
mal schauen, was dann daraus wird!)

Und hier noch eine Alternative ...



Und natürlich hat mein GG nicht nur für uns gewerkelt, wer mag, findet die beiden "Adventskränze" wie immer im OnlineShop.

Bis bald,
Vanessa

Kommentare :

  1. Heh Vanessa, deine beiden Varianten sind super schoen geworden!
    Und der kleine Mann hat auch schon ein Auge für's dekorieren ;)

    LG Maunz

    AntwortenLöschen
  2. Sehr, sehr schick und cool deine Adventskränze...
    LG Carola

    AntwortenLöschen
  3. ...gefallen mir sehr Deine gewerkelten Sachen!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Vanessa,

    diese Adventskranz-Versionen gefallen mir außerordentlich gut - wunderschön!

    Und das Reh passt doch perfekt!

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  5. hallo Vanessa ,
    die beiden Varianten sehen wirklich toll aus . Die finden bestimmt auch Männer toll . Die Zahlen habe ich auch - hatte bis jetzt nur noch keine Idee wohin damit .
    Liebe Grüße ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  6. Beide Adventskranz-Variationen sind super schoen. Der zweite ist mein Favorit!
    GGGGLG Jana

    AntwortenLöschen
  7. Der Adventskranz darf auch solche Formen haben :-) und nach Weihnachten passt er immer noch (ohne Zahlen).
    Liebgruss, mimi

    AntwortenLöschen

Ich freu' mich über Deine netten Worte...
Vanessa