Januarliebe

Eigentlich bin ich ein Sommerkind. Aber der Januar - den mag ich auch. Ich liebe das Gefühl, das alles wieder neu anfängt, die Ruhe nach dem weihnachtlichen Trubel und die "Leere", die der Januar so mit sich bringt. Zeit, wieder zur Ruhe zu kommen und zurück zum Alltag.


Die Leere, die die Weihnachtsdeko zurückgelassen hat, habe ich mit Pflanzen bestückt. Ein neuer Zickzackstrauch, ein paar Sukkulenten...

  

Und da sich auch ein ganz klein wenig Sehnsucht nach Frühling bemerkbar macht, dürfen auch ein paar Frühblüher einziehen ...



 


 So aufgeräumt und frisch kann ich weiter Pläne schmieden, denn das gehört (für mich) zum Januar einfach dazu. Einige sind sogar schon umgesetzt, aber es gibt so vieles, was ich gerne machen möchte.
Mal schauen, was daraus wird....


 

Heute morgen hatte ich mir auf jeden Fall vorgenommen, bei Monis Deko-Donnerstag mal wieder dabei zu sein. Und das hat ja geklappt :-)




Kommentare :

  1. Hi Vanessa,
    ich mag die "Leere" nach Weihnachten auch!
    Stück für Stück wird dann im Laufe des Januars wieder aufgefüllt! ;-)

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Vanessa!
    Freu mich dich gefunden zu haben.
    Glg aus Österreich, deine neue Leserin
    Kuni

    AntwortenLöschen
  3. ah ich dachte bei mir auch - wie leer, aber das kommt wieder alles
    liebe grüße
    regina

    AntwortenLöschen
  4. Eine schöne Idee, die Lücken durch zartes Grün zu schliessen.
    Das wirkt frisch und hilft gegen das draussen-grau.
    So schön hell undfreundlich ist es bei dir und dennoch gemütlich.
    Ganz lieb, Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. DANKe Jana! Das Grau da draußen hat sich mittlerweile zum Glück vom Acker gemacht :-)

      Löschen
  5. Liebe Vanessa, so schön frisch ist deine Deko. Ich mag deine Pflanzen sehr!
    Alles Liebe, Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Vanessa,
    da bin ich ganz bei dir.
    Wunderschön harmonisch ist es bei dir.
    Magnolien hab ich mir heute auch ins Haus geholt, allerdings bezweifle ich dass sie aufblühen. Deine sind unglaublich schön.
    Liebst Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider ist die erste Blüte auch nicht aufgegangen. Aber jetzt machen sich zwei auf den Weg ;-)

      Löschen
  7. Absolut schöne Deko!!! Nach den Weihnachtstagen braucht es ein wenig Übersicht und einen Deko-Neubeginn, das ist bei mir auch immer so. Nur mit den Frühlingsblühern lasse ich mir noch ein bissel Zeit... aber bestimmt nicht mehr lange ;-)

    Lieben Gruß ~ Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wollte ja auch noch nicht. Aber dann standen sie da und ich musste sie einfach mitnehmen...

      Löschen

Ich freu' mich über Deine netten Worte...
Vanessa