Barbaratag


Diesmal hat mich kein Post daran erinnert, einen Zweig vom Kirschbaum nach drinnen zu holen, sondern unser "Kleiner" mit einem Gedicht, was er für die Schule lernen sollte...



 Nun steht nicht nur ein Zweig bei uns im Zimmer, sondern auch in seinem Klassenraum!



Und das mit dem Gedicht lernen hat auch prima geklappt!

Liebe Grüße, Vanessa

Kommentare :

  1. Hallo, liebe Vanessa ...

    wunderschön sind Deine Bilder zum Barbaratag - mein Mann ist auch gerade los, um ein paar Zweige zu schneiden.
    Jetzt habe ich aber eine kleine Bitte:
    Kannst Du mir das Gedicht schicken - ich finde, es wäre eine nette Geste, unsere Nachbarn mit einem Zweig und dem Gedicht zu überraschen.
    Ich würde mich ganz arg doll darüber freuen!!!

    Ganz liebe und herzige Grüße
    *Angela*

    AntwortenLöschen
  2. Ich weiß zwar nicht was der Barbaratag ist (den gibt es hier bei uns nämlich nicht) aber dennoch ist der Brauch dazu ja einfach wunderbar ♥ ;)
    und ihhh Gedichte lernen ist nicht die schönste Aufgabe,
    aber es muss ja sein...
    Ich grüße Dich sehr lieb!
    Anni

    AntwortenLöschen

Ich freu' mich über Deine netten Worte...
Vanessa